Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Von Velká Bíteš nach Křižanov

Radtour · Velká Bíteš
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Volksfest in Velká Bíteš
    / Volksfest in Velká Bíteš
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
  • / Kirche des Hlg. Johann Täufer
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
  • / Volksfest in Velká Bíteš
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
  • / Kirche des Hlg. Wenzel in Křižanov
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
  • / Kirche des Hlg. Johann Täufer
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
  • / Lehrpfad Heřmanov
    Foto: Eva Nejezchlebová, archiv obce Heřmanov
  • / Burgruine Mitrov
    Foto: Eva Nejezchlebová, Hochland
m 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km
37,4 km
2:54 h
411 hm
368 hm
Profilbild von Dung Duong
Autor
Dung Duong
Aktualisierung: 29.07.2020
Höchster Punkt
614 m
Tiefster Punkt
421 m

Start

Velká Bíteš (480 m)
Koordinaten:
DG
49.290005, 16.228514
GMS
49°17'24.0"N 16°13'42.7"E
UTM
33U 589332 5460421
w3w 
///ältestes.ampeln.tragbare

Ziel

Křižanov

Wegbeschreibung

Von Velká Bíteš nach Křižanov

Der Ausgangspunkt ist der Stadtplatz in Velká Bíteš. Jedes Jahr findet hier im September ein Volksfest statt, das zu den größten in der Region Vysočina gehört. Unseren Ausflug beginnen wir bei der gotischen Kirche des Hlg. Johannes Täufer und fahren auf dem Radweg 5235 nach Vlkov und Osová. Hier können wir uns das hiesige Schloss anschauen, dass nach und nach rekonstruiert wird. Hinter dem Dorf biegt der Radweg vom Hauptweg links ab und es beginnt eine steile Steigung über Ondrušky zur untergegangenen Burg Rohy. Von Rohová folgen wir der Route des ehemaligen kaiserlichen Wegs, der Nordböhmen und Mähren und Niederösterreich verband. Bei der ehemaligen Burg biegen wir nach rechts ab und folgen dem Radweg 5235 bis nach Heřmanov. Von Heřmanov geht es weiter bergab nach Dolní Libochová, Meziboří, Krčma und weiter bis nach Podmitrov, wo wir die Burgruine Mitrov besuchen können. Diesen Teil der Strecke begleiten steile Steigungen und Abfahrten. Bei Mitrov biegen wir links ab und der Radweg 5235 führt uns nach Strážek. Auf dem Dorfplatz biegen wir links ab und wählen den Radweg 5246. Die Strecke führt über eine langgezogene Steigung unter die Anhöhe Strážnice, von der ein schöner Ausblick in die Umgebung ist. Hinter der Ortschaft Radkov biegen wir links auf den Radweg 5243 nach Horní Libochová ab. Beim Sádecký Teich verlassen wir den Radweg und begeben uns links auf die Straße III/36044 nach Křižanov. Am Podhradský Teich erreichen wir die Straße I/360 und nachdem wir links ab biegen,gelangen wir in das Zentrum der Marktgemeinde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Erreichbar von EV13:

mit dem Auto:

• D2 Břeclav – Brno, D1 Brno – Velké Meziříčí, exit 162 Velká Bíteš, exit 146 Velké Meziříčí, II/360 Velké Meziříčí – Křižanov

mit dem Zug:

• Strecke 250 Břeclav – Brno – Křižanov

• Strecke 241 Znojmo – Okříšky, Strecke 240 Okříšky – Studenec, Strecke 252 Studenec – Křižanov

Koordinaten

DG
49.290005, 16.228514
GMS
49°17'24.0"N 16°13'42.7"E
UTM
33U 589332 5460421
w3w 
///ältestes.ampeln.tragbare
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
37,4 km
Dauer
2:54h
Aufstieg
411 hm
Abstieg
368 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.