Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Wünschelruten Radweg

Bicycle Ride · Weinviertel
Responsible for this content
Weinviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kurze Radlerrast
    / Kurze Radlerrast
    Photo: Weinviertel Tourismus / Schreiner
  • / Beschilderung "Wünschelruten Radweg"
    Photo: Retzer Land
m 320 300 280 260 240 220 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Start / Ziel: Retz
easy
Distance 16.3 km
1:30 h
117 m
117 m
Mit Blick auf idyllisch gelegene Weingärten können Sie auf dieser leicht zu befahrenden Radroute in das Gebiet des Wünschelrutengehens eintauchen. Zehn Stationen geben Ihnen einen Überblick über die Vorgänge im Erdinneren.

Author’s recommendation

Die Route ist geeignet für:

  • Trekkingräder
Profile picture of Weinviertel Tourismus
Author
Weinviertel Tourismus
Update: July 22, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
321 m
Lowest point
234 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.
Über die Filterfunktion können Sie sich bequem die Betriebe der gewünschten Radroute anzeigen lassen.
Eine weitere Filterung ermöglicht Ihnen die Suche nach einer passenden Unterkunft bzw. einem passenden Gastronomiebetrieb.

Start

Retz (276 m)
Coordinates:
DD
48.771181, 15.956732
DMS
48°46'16.3"N 15°57'24.2"E
UTM
33U 570297 5402461
w3w 
///monthly.crowbars.bathtubs

Destination

Retz

Turn-by-turn directions

Der leicht befahrbare „Wünschelruten Radweg“ bietet Ihnen auf 10 Stationen – unter anderem bei einstigen heidnischen Kultstätten – die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Vorgänge im Erdinneren zu verschaffen. Das Verhalten der Tiere und Pflanzen ist dabei ebenso wichtig wie die Nutzung der Kräfte für den Menschen. Ein ausführliches Skriptum sowie Wünschelruten erhalten Sie bei den Zimmervermietern in Retzbach oder sind im Gemeindeamt erhältlich. Neulinge auf dem Gebiet des Wünschelrutengehens können an drei, im Schwierigkeitsgrad aufsteigenden, Stationen den Umgang mit der Wünschelrute testen.

Die Tour startet in Retz am Hauptplatz und führt Sie nach Unterretzbach und Mitterretzbach. Danach fahren Sie kurz auf tschechischer Seite und passieren den Ort Hnanice (Gnadlersdorf), mit der besonders sehenswerten Kirche. Nach diesem kurzen Abstecher radeln Sie wieder nach Österreich und kehren über Oberretzbach wieder zum Ausgangspunkt nach Retz zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Retz ist von Wien kommend sehr gut über die Bahnverbindung erreichbar.
Von Znaim gibt es ebenfalls eine Zugverbindung nach Retz.

Getting there

Retz liegt an der tschechischen Grenze und ist mit dem Auto sehr gut über Bundesstraßen erreichbar.

Coordinates

DD
48.771181, 15.956732
DMS
48°46'16.3"N 15°57'24.2"E
UTM
33U 570297 5402461
w3w 
///monthly.crowbars.bathtubs
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
16.3 km
Duration
1:30 h
Ascent
117 m
Descent
117 m
Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view